Montag, 21. April 2008

Soooooo musikalisch ?!?

Montags geht (bzw. wird von Mama hingefahren!!) Eddy immer zur Musikschule, naja noch nicht zum Geigenunterricht ;) dafür zum Baby-Musik-Kurs. Seine Musiklehrerin ließ sich heute mal wieder zu dem Statement hinreißen, dass DIESE KINDER (sie meint Kinder mit Down Syndrom) ja so musikalisch sind und so gut und oftmals besser als andere Kinder auf Musik ansprechen.. Auslöser war die Tatsache, dass Eddy sehr zielsicher auf die erstmalig ausgeteilten Trommeln zurobbte und sehr gekonnt mit seiner Hand draufschlug ;) Aber: er kennt diese Trommeln aus der Frühförderung, wo sie seit einigen Wochen beliebtes Spielzeug und "Lockmittel" sind. Zu Hause haben wir sowas nicht und wohl auch nicht die anderen Kinder im Musik-Kurs, die nicht so recht wussten, was damit anfangen. Ich musste jedenfalls in mich hineinschmunzeln.. ;) Zweiter Grund: Eddy jauchzt beim Tanzen (die anderen Kinder nicht) und gibt im Allgemeinen mehr Laute der Befindlichkeit von sich als die anderen Kinder im Kurs. Meine Frage in die Runde: Dürfen wir mit einem zweiten Mozart rechnen??? ;)

Kommentare:

Conny hat gesagt…

Jetzt wollte ich gerade mal nachschauen, was mein kleiner Eddy so treibt .... und schwups - neues Bloglayout - super - habe ich gute Laune!!!! :-) Sieht ganz toll aus!! Two thumbs up!!!

Julia hat gesagt…

Danke Conny! :)

Katrin hat gesagt…

Ich sehe Hannes und Eddy schon vor mir auf der Bühne, als neue Wunderkinder... Eddy begleitet Hannes' Gesang auf der Trommel... Wir müssen nur verhindern, dass Dieter Bohlen sie "in die Finger" kriegt... Dann könnte das richtig was werden.

Habt Ihr nächste Woche einen Nachmittag frei für Treffen in der Eisdiele? (Dann könnten wir - neben Eis, Kuchen und viel Schlagsahne verschlingen - auch ein Konzept entwickeln, für den musikalischen Werdegang unserer beiden Buben! Melde mich mal telefonisch. LG!